Unser Verständnis von Qualität

Die Mahlzeit GmbH handelt im Rahmen der Hygiene-Gesetzgebung nach den Prinzipien des HACCP.
Unser hauseigenes Qualitätsmanagement basiert dabei auf diesen Vorschriften und wird dabei ständig verbessert. 
Weil wir unseren Kunden und Gästen stets eine ausgewogene und gesunde Verpflegung bieten möchten,
beziehen wir unsere Waren nur von ausgewählten Lieferanten,
mit denen wir seit Jahren eine vertrauensvolle Zusammenarbeit entwickelt haben.
Am 2. August 2006 haben wir uns zum ersten Mal erfolgreich dem
Kontrollverfahren gemäß der VO (EG) Nr. 834/2007 gestellt und
seitdem bieten wir zusätzlich Speisenkomponenten aus der zertifizierten
biologischen Landwirtschaft an.
Das Zertifikat der EU-Kontrollstelle „Grünstempel“ gibt Ihnen die Sicherheit,
Lebensmittel aus dem Bio-Landbau zu verzehren.  Diese Speisenkomponenten,
deren Rezepturen transparent sind, enthalten dabei keinerlei Zusatzstoffe.
Darüber hinaus ist das akkreditierte Prüflabor ÖHMI Magdeburg ein
langjähriger Partner von uns, dem wir die Überprüfung und Kontrolle
hinsichtlich aller mikrobakteriologischen Vorgaben anvertrauen.
Diese beiden Zertifizierungen werden durch die jährlich erneut ausgestellte Prüfungsurkunde stets aktualisiert.
Die Mahlzeit GmbH steht damit für eine qualitativ hochwertige und den neusten
ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechenden Speisenversorgung.